Freizeit
Gaststätten
Unterkünfte
Veranstaltungen

Anfahrtsplan
Ortsplan

Bildergalerie
Panoramabilder

Köhlerei
Bergbau

Historische Daten

Links zu "Sosa"


Im Sommer lädt das waldreiche Gebiet rund um den Auersberg und der Talsperre Sosa den wanderfreudigen Urlauber zu zahlreichen Wanderungen auf dem ca. 70 km gut ausgebauten Wanderwegenetz ein.

Geprägt hat unseren Ort der einst blühende Bergbau. In Sosa und der näheren Umgebung trifft man noch auf zahlreiche Zeugen der bergmännischen Vergangenheit.

Die Gemeinde Sosa mit der Talsperre des Friedens liegt im oberen westlichen Erzgebirge und erstreckt sich zu beiden Seiten des Sosabaches in einer Höhenlage von 600 bis 817 m ü. NN am Fuße des 1019 m hohen Auersberges.

Vorbei an Waldbächen, alten Bergwerken und Köhlerstellen kann man sehr vieles Entdecken und Bewundern.

Besonders schön sind die zahlreichen Fachwerk- und Umgebindehäuser in Sosa.

Im Winter warten gespurte Langlaufloipen und geräumte Wanderwege, die durch die romantische Winterlandschaft führen.